Universal-Checkliste für Ihre Reiseapotheke

Es geht darum, Gesund zurück zu kommen.

Vergessen Sie nicht, ausreichend Medikamente mitzunehmen, die Sie zuhause regelmäßig einnehmen. Diese Arzneimittel gehören grundsätzlich ins Handgepäck. Vor Beginn der Reise sollten Sie nach dieser Checkliste Ihre Reiseapotheke überprüfen. Die Vorschläge eignen sich teilweise für mehrere Reiseprobleme, gleichzeitig haben wir für jedes Problem mehrere teils gleichwertige Alternativen aufgezählt. Wir beraten Sie gerne, wenn wir die näheren Umstände der Reise (Art, Länge der Reise etc.) kennen. (Verschreibungspflichtige Arzneimittel sind mit (R) gekennzeichnet):

Grundausstattung
Schere und Pinzette, Heftpflaster, Schnellverband, Fieberthermometer, Elastische Binde, Desinfektionsmittel. Sterile Spritzen und Kanülen

Verbandmaterialien
Mullbinden, Klammerpflaster, Tape-Verband, sterile Kompressen, Dreiecktuch, Verbandschere, Kühlspray, Rettungsfolie

Wundversorgung
PVP-Lsg. (oder rezeptfreie antibiotische Salbe), Wund-Salbe, blutstillende Watte, Sprühverband

Schmerzen + Fieber
Acetylsalicysäure oder Paracetamol

Augen-Nase-Hals
entzündungshemmende Augentropfen, abschwellende Nasentropfen als Dosierspray, isotonische Nasentropfen (gegen "Trockene Nase"), Lutschtabletten gegen Halsschmerzen

Kreislauf
Etilefrin oder Norfenefrin als Tropfen oder Dragees

Lippenbläschen
Aciclovir-Salbe oder pflanzliche Herpes-Salben

Lippenschutz
in Stiftform oder als Paste
mit hohem Lichtschutzfaktor

Lippenpflege
als Pflegestift oder -Balsam oder Wund-Salbe

Sonnenschutz (gegen UVB- und UVA)
dem Hauttyp im Lichtschutzfaktor und in der Darreichung angepaßte Sonnenmittel, evtl. wasserfest. Vorbeugen gegen Sonnenallergie z.B. mit Calcium-Tabletten

Verstauchungen, Prellungen
Heparin oder Ibuprofen als Creme, Gel oder Salbe

Mückenabwehrmittel
Diethyltoluamidhaltige Mittel, für Kinder ätherische Öle

Insektenstiche + Sonnenbrand
Gele mit Antihistaminika

Durchfall + Elektrolytverlust
Hefe- und Mineral/Glucose-Präparate, Loperamid,
evtl. Antibiotika (Rp)

Mineraldrink
je nach Geschmack
magnesiumhaltig (Vorbeugung gegen Muskelkrämpfe)

Sonstiges
Traubenzucker, Energieriegel, Abführmittel, Antacida (bei Magenbeschwerden), Kondome/Verhütungsmittel